Produktionen K

Kabale und Liebe

Bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller
Inszenierung: Daniela Löffner 
Bühne: Claudia Kalinski 
Kostüme: Sabine Thoss

Kampf des Negers und der Hunde

Schauspiel von Bernard-Marie Koltès
Inszenierung: Simon Paul Schneider
Bühne: Michaela Kratzer, Simon Paul Schneider
Kostüme: Michaela Kratzer

Klamms Krieg

Klassenzimmerstück von Kai Hensel

Inszenierung: Petra Luisa Meyer

Kommt zusammen!

ein theatraler Parcours zu »Freundschaft und Liebe« von und mit dem Jungen Staatstheater Braunschweig
Uraufführung

Konzertreihe Notenkarussel

Sergej Prokofjew »Peter und der Wolf«
für Sprecher und Bläserquintett
Moderation: Georg Renz

Konzertreihe Notenkarussell

Kooperation mit dem Theater ASPIK

Kooperation mit der Movimentos Akademie

mit jungen Tanztalenten aus Braunschweig und Umgebung

Produktionen L

Lady Macbeth von Mzensk

von Dmitrij D. Schostakowitsch

Oper in vier Akten nach einer Erzählung von Nikolaj Leskow
Libretto von Arkadie Preiss und vom Komponisten in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Musikalische Leitung: Alexander Joel
Inszenierung: Konstanze Lauterbach

Landscape with the Fall

Schauspiel von Ivana Sajko

aus dem Kroatischen von Alida Bremer
im Rahmen des Kooperationsprojektes »Achtung: Pioniere!«
Inszenierung: Daniela Löffner 
Bühne und Kostüme: Claudia Kalinski 

Lebensansichten zweier Hunde

von Meng Jinghui
aus dem Chinesischen
von Katrin Zimmermann und Andreas Guder

Le nozze di Figaro

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Opera buffa in vier Akten
Dichtung von Lorenzo Da Ponte
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Musikalische Leitung: Alexander Joel
Inszenierung: Balázs Kovalik

Liliom

von Franz Molnár
eine Vorstadtlegende in sieben Bildern und einem szenischen Prolog
für die deutsche Bühne bearbeitet von Alfred Polgar


Lucia di Lammermoor

Oper von Gaetano Donizetti


Musikalische Leitung: Sebastian Beckedorf
Inszenierung: Florian Lutz

Luisa Miller

von Giuseppe Verdi
Melodramma tragico in drei Akten
Text von Salvatore Cammarano, nach dem bürgerlichen Trauerspiel
»Kabale und Liebe« (1783) von Friedrich Schiller
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Inszenierung: Walter Sutcliffe
Musikalische Leitung: Alexander Joel

Produktionen M

Mama Dolorosa

von Eunyoung Kim
Uraufführung
Konzeption und Libretto von Yona Kim – in deutscher Sprache
Auftragswerk der Landeshauptstadt München für die 13. Münchener Biennale 2012, die unter dem Motto »Der ferne Klang« steht.
Koproduktion mit dem Staatstheater Braunschweig
Musikalische Leitung: Sebastian Beckedorf
Inszenierung: Yona Kim

Männer mit Krone

von Marc Becker
ein anarchistisches Schauspiel
Uraufführung | Gastspiel des Oldenburgischen Staatstheaters im Rahmen der Niedersachsen Connection
Inszenierung: Marc Becker
Bühne: Peter Engel
Kostüme: Britta Leonhardt

Mars

von Fritz Zorn
Ein Theaterabend
von und mit Hanno Koffler

Match

Tanzstück von Jan Pusch

Max und Moritz

von Samuel Adler
Eine musikalische Rüpelei mit schlimmen Folgen nach Wilhelm Busch
Dirigent: György Mészáros
Sprecher: Georg Renz

Medea

von Franz Grillparzer

Mirage

Tanzstück von Guy Weizman und Roni Haver
Tanz-Gastspiel des Staatstheaters Oldenburg

Miss Sara Sampson

Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing
Inszenierung: Anna Bergmann
Bühne: Anna Bergmann, Ralf Wrobel
Kostüme: Claudia González Espíndola
Sounddesign: Heiko Schnurpel

Montecore, ein Tiger auf zwei Beinen

Deutschsprachige Erstaufführung
Schauspiel nach dem Roman von Jonas Hassen Khemiri
Inszenierung: Mina Salehpour
Bühne und Kostüme: Maria Anderski

Musikwerkstatt Teil 2

Was ist eigentlich eine Oper?
Engelbert Humperdinck »Hänsel und Gretel« (Ausschnitt)

Solisten des Ensembles
Dirigent: Christopher Hein
Moderation: Georg Renz

Musikwerkstatt Teil 3

»Die kleinen Schwäne« nach Musik von Pjotr I. Tschaikowskij
Dirigent: György Mészáros
Moderation: Georg Renz

Musikwerkstatt Teil 1

Benjamin Britten »The Young Person’s Guide to the Orchestra« op. 34
Dirigent: György Mészaros
Moderation: Georg Renz

Musikwerkstatt Teil I

Andreas N. Tarkmann
Der Mistkäfer
Ein Märchen mit Musik nach einer Geschichte von Hans Christian Andersen in einer
Textbearbeitung von Jörg Schade für Sprecher und Kammerorchester
Dirigent: Christopher Hein
Moderation: Georg Renz

Musikwerkstatt Teil II

Mark Lothar
Die Geschichte vom faulen Bären op. 87
Ein musikalisches Märchen für Sprecher, Solo-Tuba und Orchester
nach dem Märchen von Rolf Badenhausen
Dirigent: György Mészáros
Sprecher: Georg Renz
Tuba: Henricus Lüschen

Musikwerkstatt Teil III

Tristan Schulze
»König Heinrich und sein Löwe – Wie der Löwe nach Braunschweig kam«
Libretto von Micaela von Marcard
Dirigent: Christopher Hein
Sprecher: Georg Renz

My Own Private Odyssee

von und mit dem Stadt-Theater-Ensemble
Inszenierung: Ulrike Hatzer
Ausstattung: Ralf Wrobel

Produktionen N

Nathans Kinder

von Ulrich Hub
Inszenierung: Sebastian Wirnitzer

Neujahrskonzert

»Bürgersinn«

Dirigent: Alexander Joel

24. Niedersächsische Musiktage

No Mans Land

von Roel Adam
Inszenierung: Marie Rodewald

Notenkarussell

No und Ich

nach Delphine de Vigan 
Dramatisierung von Juliane Kann

Inszenierung: Juliane Kann

Produktionen O

Ö 3.0- Das Ölperium kehrt zurück

Ein neues Lied für Braunschweig
Musikalische Leitung: Christian Eitner
Inszenierung: Peter Schanz

Orgelsinfonie

Camille Saint-Saëns
Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78
Dirigent: Alexander Joel
Moderation: Martin Weller

Orpheus und Eurydike

von Christoph Willibald Gluck
Oper in drei Akten
Dichtung von Ranieri de Calzabigi
Inszenierung: Dorian Dreher
Musikalische Leitung: Christopher Hein

Othello

von William Shakespeare
aus dem Englischen von Horst Laube
Inszenierung: Jonas Corell Petersen 
Bühne und Kostüme: Sigurður Óli Pálmason