Produktionen P

Perpetuum Mobile

Tanzstück von Urs Dietrich
Gastspiel des Tanztheaters Bremen
Choreografie / Inszenierung, Bühne und Kostüme: Urs Dietrich

Pop meets Classic

Dirigent: Gerd Schaller
Moderation: Martin Weller

Pop meets Classic 2013



Prinzessinnendramen

von Elfriede Jelinek
Inszenierung: Patrick Wengenroth
Bühne und Kostüme: Mascha Mazur

Prinz Friedrich von Homburg

Schauspiel von Heinrich von Kleist
Inszenierung: Stephan Rottkamp
Bühne: Sonja Waldecker
Kostüme: Sina Brennecke, Stephan Rottkamp

Projekt: Illegal!

Klassenzimmerstück von Ulrike Hatzer und Ensemble
12+

Inszenierung: Ulrike Hatzer

Propeller-Sound

George Antheil
Ballet Mécanique
Dirigent: Nicholas Carter
Moderation: Martin Weller

Pünktchen und Anton

von Erich Kästner
für die Bühne bearbeitet von Inken Böhack, Dagmar Leding und Götz Loepelmann
Inszenierung: Robin Telfer

Produktionen R

Šárka

von Zdenĕk Fibich
Deutsche Erstaufführung
Oper in drei Akten – Text von Anežka Schulzová – in deutscher Sprache - Deutsche Fassung von Peter P. Pachl
Musikalische Leitung: Sebastian Beckedorf
Inszenierung: Konstanze Lauterbach

Romantik

Carl Maria von Weber »Der Freischütz«
Musikalische Leitung: Georg Menskes

Produktionen S

Salome

Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss


Musikalische Leitung: Alexander Joel
Inszenierung: Michael Simon

Salut Salon »Dichtung und Wahrheit«

Das Beste aus 10 Jahren

Saul

Oratorium in drei Akten
von Georg Friedrich Händel
in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Musikalische Leitung: Nicolas Kok
Inszenierung: Uwe Schwarz

Schlachthof 5

von Kurt Vonnegut
Dramatisierung von John von Düffel
Inszenierung: Carlos Manuel

1. Sinfoniekonzert

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
Wilhelm Fitzenhagen
Cellokonzert Nr. 2 a-Moll op. 4
Nikolakj Rimsky-Korsakow
Scheherazade op. 35
        
Solist: Anton Pavlovsky
Dirigent: Alexander Joel

3. Sinfoniekonzert

George Antheil
Ballet Mécanique
Jan Koetsier
Konzert für Blechbläser-Quintett und Orchester op. 133
Peter Iljitsch Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 1 g-Moll op.13 »Winterträume«
        
Solisten des Staatsorchesters Braunschweig
Dirigent: Nicholas Carter

4. Sinfoniekonzert

Georg Philipp Telemann
Flötenkonzert C-Dur
Carl Philipp Emanuel Bach
Sinfonie h-Moll Wq 182
»Hamburger Sinfonie Nr. 5«
Antonio Vivaldi
Flötenkonzert D-Dur op. 10 Nr. 3 »Il giardellino«
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 35 D-Dur KV 385 »Haffner Sinfonie«
        
Solist und Dirigent: Maurice Steger

2. Sinfoniekonzert

Witold Lutosławski
Konzert für Orchester
Sergej Prokofjew
Romeo und Julia op. 64
        
Dirigent: Alexander Joel

10. Sinfoniekonzert

Richard Wagner
Siegfried-Idyll E-Dur WWV 103
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 6 a-Moll
        
Dirigent: Alexander Joel

10. Sinfoniekonzert

Keiko Harada »The other side«
Anton Bruckner Sinfonie Nr. 8 c-Moll WAB 108
Dirigent: Alexander Joel

5. Sinfoniekonzert

Wolfgang Amadeus Mozart
Klarinettenkonzert A-Dur KV 622
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur
        
Solist: Frank Strauch
Dirigent: Stefan Soltesz

8. Sinfoniekonzert


Richard Wagner Sinfonie in E-Dur WWV 35 (Fragment)
Sergej Prokofjew Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68
        
Solist: Johannes Denhoff - Violine
Musikalische Leitung: Georg Mark

9. Sinfoniekonzert

Arnold Schönberg
»Gurre-Lieder«
        
Solisten:
Gun-Brit Barkmin, Sopran
Dagmar Pecková, Mezzosopran
Selçuk Hakan Tirasoglu, Bass

Chor des Staatstheaters Braunschweig
Braunschweiger KonzertChor
Berliner Domkantorei
Braunschweiger Domchor

Dirigent: Alexander Joel

8. Sinfoniekonzert

Richard Wagner
Sinfonie in E-Dur WWV 35 Fragment
Sergej Prokofjew
Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19
Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68
        
Solist: Johannes Denhoff
Dirigent: Georg Mark

6. Sinfoniekonzert

Clara Schumann
Klavierkonzert a-Moll op. 7
Richard Strauss
Eine Alpensinfonie op. 64
        
Solist: Ragna Schirmer
Dirigent: Alexander Joel

7. Sinfoniekonzert

Johann Sebastian Bach
Brandenburgische Konzerte Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Johann Sebastian Bach
Konzert für 2 Violinen d-Moll BWV 1043
Johann Sebastian Bach 
Brandenburgische Konzerte Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 94 G-Dur Hob. l:94 »Mit dem Paukenschlag«
        
Solisten des Staatsorchesters Braunschweig
Dirigent: Nicholas Kok

Space pictures

Gustav Holst »The Planets«
(»Die Planeten«) op. 32
Dirgient: Sebastian Beckedorf
Moderation: Martin Weller

Springinsfeld!

von Wilfried van Poppel
Choreografie: Wilfried van Poppel

Stadt-Theater

Ein Bürger-Projekt

St. Andreas, Seesen

Gustav Mahler Blumine
Erich Wolfgang Korngold Violinkonzert D-Dur op. 35
Arnold Schönberg Verklärte Nacht op. 4
Felix Mendelssohn Bartholdy Musik zum »Sommernachtstraum«, Ouvertüre
Solist: Noé Inui, Violine
Dirigent: Gerd Schaller

Sunset Boulevard

Musical von Andrew Lloyd Webber
nach dem Film »Boulevard der Dämmerung« von Billy Wilder
Buch und Gesangstexte von Don Black und Christopher Hampton
deutsch von Michael Kunze
Musikalische Leitung: Georg Menskes
Inszenierung und Choreographie: Hardy Rudolz

Produktionen T

Tarzan

Ein Live-Hörspiel von Eike Hannemann
Konzept und Realisation: Eike Hannemann

Tausend und eine Nacht

Nikolaj Rimsky-Korsakow Scheharazade op. 35 (Sinfonische Suite)
Dirigent: Alexander Joel
Moderation: Martin Weller

The Artist

Michel Hazanavicius Stummfilm als Deutsche Erstaufführung
Musikalische Leitung: Ludovic Bource & Ernst Van Tiel

Theater an der Parkaue

Junges Staatstheater Berlin

Theater.Fieber

Ein Kooperationsprojekt mit Schulen aus Braunschweig und dem Braunschweiger Land

Theater Wolfsburg

Gustav Mahler Sinfonie Nr. 3 d-Moll
Chor des Staatstheaters Braunschweig und Konzertchor Braunschweig

Solistin: Julia Rutigliano, Mezzosopran
Dirigent: Alexander Joel

The lion sleeps tonight

von und mit dem Stadt-Theater Ensemble
Inszenierung: Ulrike Hatzer

Themenwochenende Interkultur

Vorstellungen, Publikumsgespräche,
Lesungen & mehr

Traumnovelle

Musiktheater in 16 Szenen für 3 Sängerinnen und 4 Sänger, 14 Musiker und Zuspiel von Alex
Nowitz
Libretto von Maxi Obexer nach der gleichnamigen Erzählung von Arthur Schnitzler
Uraufführung.Auftragswerk
Musikalische Leitung: Sebastian Beckedorf
Inszenierung: David Hermann

Treulose (Trolösa)

Schauspiel nach dem Drehbuch von Ingmar Bergman
Inszenierung: Anna Bergmann
Bühne: Anna Bergmann, Felicia Schick
Kostüme: Lane Schäfer
Musik: Hannes Gwisdek

Tristan und Isolde

Musikdrama von Richard Wagner
Inszenierung: Yona Kim
Musikalische Leitung: Alexander Joel

Turandot

von Giacomo Puccini
Dramma lirico in drei Akten / Dichtung von Giuseppe Adami und Renato Simoni
In italienischer Sprache
Musikalische Leitung: Alexander Joel
Inszenierung: Robert Lehmeier