Carmen – High School Opera

von Svenja Tiedt und Frank Valet
nach der Vorlage von Georges Bizets »Carmen«


»Der Mix ist tatsächlich gelungen. Die Opernsänger rocken mit sichtlichem Vergnügen mit ihrer Band im Lederoutfit und viel Trockeneisnebel. Aber auch die klassische Musik kommt an.«
NDR Info

Ein ganz normaler Schultag. Auf dem Stundenplan steht Musikunterricht, das Thema lautet »Oper«. Für Bill, Marlon und Tim ist das wie immer langweilig, denn sie spielen mit der Sängerin Lara in einer Rockband, die sich »Outlaws« nennt – und so benehmen sich die vier auch. Für Michaela, Jonas und Nico ist es darum gar nicht so einfach, dem Unterricht zu folgen. Als die Lehrerin über Georges Bizets Oper »Carmen« spricht, passiert etwas Verrücktes, denn das Drama um Carmen und ihren Geliebten Don José beginnt sich scheinbar im Klassenzimmer abzuspielen!

Für diese Produktion können Sie unter JudithZeitner@staatstheater-braunschweig.de eine Materialmappe im PDF-Format anfordern.
...und HIER geht's zum Trailer!!!

Junge Oper / Uraufführung / Auftragswerk
Wiederaufnahme am 09.12.2010

Kleines Haus

12+

Musikalische Leitung: Christopher Hein
Inszenierung: Svenja Tiedt
Bühne und Kostüme: Sebastian Stiebert
Dramaturgie: Christin Marstall

Mit:
Jonas / Don José: Lucas Vanzelli
Michaela / Micaela: Moran Abouloff
Lara / Carmen: Julia Rutigliano
Nico / Escamillo: Henryk Böhm
Lehrerin: Annagerlinde Dodenhoff
Herr Bizet, Referendar: Christopher Hein
Bill / Band: Schlagzeug: Lorenz Hunziker
Marlon / Band: E-Gitarre: Lucas Reimann
Tim / Band: Bass-Gitarre: Niklas Tikwe