Romantik

Carl Maria von Weber »Der Freischütz«
Beim ersten Schüler- und Jugendkonzert der neuen Spielzeit wird im Burgplatz-Bühnenbild das Thema »Romantik« in der Musikgeschichte anhand von Webers »Freischütz« erörtert. Dieses Werk gilt als deutsche romantische Schlüsseloper und zeichnet sich durch Mystik und »furchteinflößende Unheimlichkeiten« aus.



am 17.08.2010 um 11.00

Burgplatz

14+

Musikalische Leitung: Georg Menskes
Moderation: Martin Weller

Mit:
Solisten des Staatstheaters Braunschweig
Chor des Staatstheaters Braunschweig
Staatsorchester Braunschweig